Digitale Volumentomographie – DVT

Im Juni 2011 wurde in der Praxis Dr. Hansen ein DVT-Gerät (Digitale Volumen-Tomographie) installiert. Nun können wir hochauflösende 3D-Röntgenaufnahmen direkt in der Praxis durchführen. Diese Aufnahmen dienen zur Implantat-Planung, aber auch zur Vorbereitung von anderen Operationen wie z. B. Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen, Knochenaufbaumaßnahmen, Fremdkörperentfernungen und vielem mehr. Schwierige OP-Situationen können so exzellent abgeklärt und geplant werden.

Damit wird unser Praxismotto "Alles aus einer Hand" wieder bestätigt: Von der 3D-Implantatplanung über die Operation, die Versorgung mit Zahnersatz und die zahntechnischen Laborleistungen finden Sie alles unter einem Dach.