Unsere aktuellen Sprechzeiten finden Sie demnächst wieder hier

Zahnschmuck

Es gibt verschiedene Arten von Zahnschmuck:

Am häufigsten werden kleine sehr flache nicht echte Steine direkt auf einen Frontzahn aufgeklebt. Dabei wird das gleiche Klebeverfahren verwendet wie bei festsitzenden kieferorthopädischen Klammern, der Zahn wird also nicht beschädigt. Wird der Schmuck nicht mehr gewünscht, kann er ohne Probleme entfernt werden. Die Kleberrückstände können wegpoliert werden, so daß bei regelmäßiger guter Pflege kein Rückstand und keine Verfärbung zu sehen sind.